Willkommen beim

Sportverein Haslach i.K. 1911 e.V.

Aktuelles

Packendes 0:0 gegen den SV Oberharmersbach

Eine gute Zuschauerkulisse verfolgte trotz winterlicher Kälte das Derby zwischen dem Tabellenvierten SV Haslach und dem Tabellenführer SV Oberharmersbach. Und obwohl keine Tore fielen, wurden sie trotzdem mit spannendem Fußball und einigen Torchancen auf beiden Seiten entschädigt..

Weiterlesen …

Auch der SV Haslach kann in Willstätt nicht gewinnen

Einen schweren Stand hatte der SV Haslach in Willstätt, wo die Einheimischen bisher in 8 Spielen 7 Siege und ein Unentschieden einfuhren. Auch gegen die Kinzigtäler machte der VfR von Beginn an Druck und war immer einen Schritt schneller als die Gäste. So brannte es ab und zu im Strafraum des SVH und als man in der 12. Minute den Ball nicht wegschlug, war es der Ex-Haslacher Waldemar Kraus, der aus kurzer Distanz zum 1:0 einlochte.

Weiterlesen …

Glück gehabt: SV Haslach holt in Schlussphase noch einen Punkt

Beim Auswärtsspiel in Ebersweier konnte der SV Haslach nicht an die gezeigten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen. Dass es am Ende nach zweimaligem Rückstand doch noch zu einem Punktgewinn reichte, ist der Moral der Mannschaft zuzurechnen.

Weiterlesen …

D1-Junioren: Haslach’s D-Junioren werfen Kehler FV aus dem Pokal

Eine richtig gute Begegnung sahen die Zuschauer beim Pokalspiel der D-Junioren des SV Haslach gegen den Kehler FV im Achtelfinale des Bezirkspokal. Die Kehler Gäste, als Tabellenführer der Bezirksliga als klarer Favorit angereist, bestimmten zwar über weite Strecken des Spiels das Geschehen, doch die Jungs von Trainer Joachim Allgaier und Mike Bork hielten tapfer dagegen und ließen sich überhaupt nicht einschüchtern, auch wenn sie teilweise 2 Köpfe kleiner waren.

Weiterlesen …

Traumtore beim 5:0 des SV Haslach gegen den Zeller FV

Beide Mannschaften hatten zu Beginn des Spiels mit dem holprigen Untergrund ihre Mühe, Fehlpässe und Stoppfehler waren die Folge. Doch nach einem ersten Abtasten war es der SV Haslach, der den ersten Akzent setzte. Giulio Tamburello spielte sich auf der linken Seite durch und passte mustergültig nach innen, wo Emir Hubanic einschussbereit dastand, allein der Abschluss kurz vor dem Tor passte nicht.

Weiterlesen …


Tabelle der Bezirksliga Offenburg 2015/2016

... lade Bezirksliga Offenburg ...

Der Facebook Live-Ticker: bleib mit uns am Ball