A-Junioren der SG Haslach auf gutem Weg

Nach der unglücklichen 0:1 Auftaktniederlage gegen die SG Allmannsweier hat sich die neuformierte SG der A-Junioren von Haslach, Hausach und Steinach zwischenzeitlich gesteigert und die nächsten 3 Begegnungen siegreich beendet. Dabei musste sich die Truppe der Trainer Charly Haas und Richard Steinhauser erst an die Gangart dieser Kreisliga gewöhnen, dazu gehört eben auch das körperbetontere Spiel. Doch nach dem 2:1 beim ASV Nordrach, dem 5:2 beim FV Sulz und dem 2:1 gegen den VfR Hornberg ist man zwischenzeitlich auf den 4. Platz geklettert und dies, obwohl man bereits einige verletzte Spieler ersetzen muss, doch hier zahlt sich aus, dass man einen breiten Kader zur Verfügung hat. Insgesamt sind die Verantwortlichen mit der bisherigen Entwicklung sehr zufrieden, ein guter Trainingsbesuch und die gute Stimmung im Team sprechen für sich.

von Hajosch

Zur Newsübersicht

//#AGO 29.12.2013 alle Akkordions sind am Anfang eingeklappt?>