Haslach’s E-Junioren gegen Hofstetten doppelt erfolgreich

Sowohl die E1 als auch die E2-Junioren des SV Haslach trafen am Freitag Abend auf ihre Altersgenossen vom SC Hofstetten. Mit tollen Leistungen wurden beide Spiele gewonnen.

Die E1-Junioren des SVH spielten in der Defensive sehr offen gegen die Gäste aus Hofstetten, so dass Torhüter Luis Flach ein paar Mal retten musste. Doch in der Offensive zeigten der SVH seine Stärken und gewann letztlich auch in der Höhe verdient mit 6:1. Die Tore erzielten Elias Gärtner und Noah Klausmann (je 2) sowie Noah Matt und David Moser.

E1-Kader: Luis Flach, Julius Allgaier, Jan Bork, Elias Gärtner, Joel Gärtner, Noah Klausmann, Noah Matt, David Moser, Philipp Schwendemann

Richtig spannend war es bei den E2-Junioren. Bei Halbzeit stand es noch 2:2. Dann gingen die Gäste zweimal in Führung, doch der SVH konnte jeweils ausgleichen und mit dem 5:4 sogar noch den Siegtreffer erzielen. Die Tore erzielten Philip Ganter und Kleijdi Ibraimi (je 2) sowie Simon Heinze.

E2-Kader: Erol Balija, Markus Beil, Philip Ganter, Mehmet Görgülü, Simon Heinze, Kleijdi Ibraimi, Adem Kameraj, Mario Ohmayer, Vincent Pfaff

von Hajosch

Zur Newsübersicht

//#AGO 29.12.2013 alle Akkordions sind am Anfang eingeklappt?>