Kinzigtallauf: Training mit Valerie Moser

Valerie Moser, zweifache Siegerin beim Haslacher Kinzigtallauf, auf der Zielgeraden.

Valerie Moser auf der Kinderwiese und beim Sommerspaßprogramm

Zur Vorbereitung der Kinder und Jugendlichen für den 10. Kinzigtallauf konnte der Veranstalter mit Valerie Moser ein richtiges Aushängeschild gewinnen. Die mehrfache Baden-Württembergische Meisterin auf der Bahn und im Crosslauf, die über 5000 m vor wenigen Tagen eine neue persönliche Bestzeit mit 17.39,20 Minuten aufstellte, wird sich bei den Trainingseinheiten auf der Kinderwiese (31.7. von 18.00 bis 19.15 Uhr und 7.8. von 10.30 bis 11.45 Uhr mit einbringen, aber auch im Rahmen des Haslacher Sommerspaßprogramms am 30.8. von 18 bis 19 Uhr und am 6.9. von 10 bis 11 Uhr im Haslacher Stadion ist sie unterstützend dabei.

Die 19-jährige Haslacherin, die auch schon zwei Mal das Treppchen bei den Deutschen Meisterschaften erreichte, nennt den Kinzigtallauf ihren Lieblingslauf. „Die Streckenführung ist anspruchsvoll und landschaftlich traumhaft, die Zuschauerkulisse und das Flair in der Haslacher Innenstadt begeisternd. Wenn du da im Ziel einläufst, läuft es dir kalt den Rücken runter“, berichtet Valerie Moser, die 2014 mit 16 Jahren bereits den 2. Platz bei diesem Event belegte und in den letzten beiden Jahren den Lauf über die 10 km Distanz sogar gewann.

Dieses einzigartige Gefühl, das sie dabei erlebte und die Motivation, die man für diesen Lauf braucht, das möchte sie nun gerne auch an die Kinder und Jugendlichen weitergeben und deshalb war sie sofort bereit, beim Training für den Kinzigtallauf mitzuwirken.

Für die Jungs und Mädels ist das natürlich eine tolle Sache, wenn man von einer jungen und sehr erfolgreichen Haslacher Sportlerin für den Haslacher Kinzigtallauf vorbereitet wird. So hat auch das Bildungszentrum bereits alle Schüler und Eltern angeschrieben und auf die Termine hingewiesen. Unter der Regie der pädagogischen Assistentin Stephanie Boschert und des Lehrers Marco Fritzsche, der auch im Vorstand des Veranstalters SV Haslach tätig ist, soll wieder eine Beteiligung erreicht werden, die seinesgleichen sucht. „Es wäre toll, wenn wir den Teilnehmerrekord von 130 Kindern und Jugendlichen nochmals übertrumpfen könnten“, so Marco Fritzsche. Die ersten Anmeldungen sind bereits eingegangen. Anmelden kann man sich ganz einfach unter www.kinzigtallauf.de.

von Toni

Zur Newsübersicht

//#AGO 29.12.2013 alle Akkordions sind am Anfang eingeklappt?>