Show-down für unsere B-Junioren

Pokalfinale und Entscheidungsspiel in der Meisterschaft stehen an

Wenn am Donnerstag, 25.5. um 14.45 Uhr der Pfiff ertönt, dann hat das erste von zwei Highlights für die B-Junioren des SV Haslach begonnen. Denn neben dem Bezirks-Pokal-Finale gegen die SG Zeller FV im Sportpark in der Zeller Gasselhalde wartet wenige Tage später vermutlich das Entscheidungsspiel um die Meisterschaft zwischen Haslach und der SG Ohlsbach.

Doch zunächst heißt es im Pokalfinale gegen die in der Bezirksliga spielende SG Zeller FV zu bestehen. Auch wenn die Zeller eine Klasse höher spielen, so muss das noch gar nichts heißen, denn unsere Jungs spielen auch einen guten Fußball und haben im Halbfinale schon einen Bezirksligisten aus dem Rennen geworfen.

Viel wichtiger wird es sein, sich nicht von den äußeren Umständen (Schiedsrichtergespann, viele Zuschauer) ablenken zu lassen, sondern die eigene Leistung abzurufen. Dabei gilt es selbstbewusst, diszipliniert und kaltschnäuzig zu agieren.

Und unsere Jungs sind nicht allein. Sie können sich der Unterstützung von vielen mitgereisten Fans sicher sein wie zum Beispiel den A-Junioren, die sie anfeuern werden und auch die Aktiven glauben, dass ihr den Pott nach Haslach holt. Daumen drücken, das ist nicht nur selbstverständlich für die Alten Herren, sondern auch für unsere Bundeskanzlerin.

Wie sagt man so schön: Es ist angerichtet, auf geht’s – der 12. Mann ist auch bereit.

Apropos 12. Mann: Beim anschließenden Finale der A-Junioren zwischen der SG Ortenberg und der SG Rust wird unser Haslacher Schiedsrichter Dominik Schmidt die Begegnung im Gespann leiten, eine Belohnung vom Verband für seine sehr guten Leistungen in dieser Saison.

von Hajosch

Zur Newsübersicht

//#AGO 29.12.2013 alle Akkordions sind am Anfang eingeklappt?>