Aktuelle Berichte rund um den SVH Oktober 2015

Hansmann rackert, Hansmann getackert

Mit gemischten Gefühlen ging der SV Haslach als Favorit in die Begegnung gegen den FC Kirnbach. Während der Gast nach dem letzten Erfolg Auftrieb verspürte, fielen bei den Hansjakobstädtern mit Bruckner (erkrankt), Tamburello (angeschlagen) und den gesperrten Balta und Schmidt gleich vier Stammspieler aus und deshalb stellte sich die Frage, wer soll denn Tore schießen.

Weiterlesen …

von Hajosch

SV Haslach lässt in Rust 2 Punkte liegen

Von Beginn an war der SVH präsent und hätte schon in der 3. Minute in Führung gehen müssen, doch nach einem Drehschuss von Markus Hansmann konnte Torhüter Mark Kassel noch abklatschen, Dominik Bruckner nutzte die Nachschusschance nicht.

Weiterlesen …

von Hajosch

SV Haslach bezwingt den Tabellenvorletzten Bodersweier

Verkaufsoffener Sonntag in Haslach und auch der Gast aus Bodersweier hat sein Tor geöffnet. Doch der SVH nutzte eine Vielzahl von Chancen nicht und außerdem hatten die Kehler Vorstädter mit Torhüter Tobias Meyer einen ausgezeichneten Keeper in ihren Reihen.

Weiterlesen …

von Hajosch

SV Haslach holt wichtigen Dreier in Ichenheim

Strahlende Gesichter und Lob vom Trainer Klausmann nach dem Spiel. Wen wundert es, denn der SVH siegte nach Jahren der Erfolglosigkeit erstmals in Ichenheim, und das mit 4:1 nach einer souveränen Vorstellung völlig verdient.

Weiterlesen …

von Toni

//#AGO 29.12.2013 alle Akkordions sind am Anfang eingeklappt?>