Aktuelle Berichte rund um den SVH September 2021

Schluchz, Schluchz, Abschied nehmen fällt schwer
Schluchz, Schluchz, Abschied nehmen fällt schwer

Winke, Winke, Zelt ade

Die Aktiven des SVH bauen Zelt in Eigenregie ab, zum letzten Mal. Nach rund 30 Jahren hat das Zelt ausgedient. Welche Nachfolgevariante künftig diese Fläche erhalten wird, ist noch offen.

Weiterlesen …

von Hajosch

Fotoblog zur Stadionsanierung - Neue Bilder/Videos online

Weitere Bilder online: Videos und Bilder der Tage 51 und 52 nach Baubeginn sowie der Arbeitseinsatz des Vorzelt-Abbaus, das einigen Wehmut erzeugt hat, aber seht selbst

Weiterlesen …

von Toni

Déjà-vu: SVH verliert Derby in Hornberg

Am Oktoberfestwochenende des VfR Hornberg lieferten sich die Mannschaften von Markus Armbruster und Martin Leukel am Samstagabend ein packendes Derby, das der Gastgeber überraschend mit 3:2 (1:1) für sich entscheiden konnte. Für die Hansjakobstädter war es die erste Saisonniederlage.

Weiterlesen …

von Toni

Für den guten Zweck gelaufen

"Laufen kann helfen" unter diesem Motto fand am Samstag anstelle des Kinzigtallaufes der Lebens-Lauf in Haslach statt. Der Erlös kam der Lebenshilfe und dem Club 82 zu Gute.

Hier der tolle Bericht von Reinhold Heppner vom OT vom 13.09.2021. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Firmen, den Damen und Herren der Presse, den Zuschauern an der Wegstrecke und den Organisatoren und Helfern für dieses tolle Erlebnis.

Weiterlesen …

von Toni

Doppeltorschütze Marco Baier (hinten rechts) hat zum zwischenzeitlichen 1:1 getroffen

3:3 nach 1:3 – SVH beweist Moral

Am Sonntagabend lieferten sich die Mannschaft von Trainer Martin Leukel und der SV Oberkirch ein packendes Duell, das mit 3:3 (1:2) endete. Durch das Unentschieden rutschte der SVH auf den zweiten Tabellenplatz ab, bleibt aber weiterhin als einziges Team der Liga ungeschlagen.

Weiterlesen …

von Lennart Lehmann

SVH im Achtelfinale des Bezirkspokals beim Titelverteidiger Fautenbach

Dass der SVH nicht gerade vom Losglück verfolgt ist, weiß man schon länger. So auch bei der Auslosung des Achtelfinales am vergangenen Sonntag nach der Partie in Elgersweier. Denn neben der Zulosung des Titelverteidigers SV Fautenbach als Gegner erwischte den SVH das Los mit der weitesten Anfahrt unter der Woche.

Weiterlesen …

von Hajosch

Am Samstag startet der Haslacher Lebens-Lauf

Fast 100 Läuferinnen und Läufer haben schon für den Start beim Haslacher Lebens-Lauf am kommenden Samstag zugesagt. Lebenshilfe-Chef Martin Schmid und SVH-Chef Hans-Joachim Schmidt sind zuversichtlich, dass es noch viele mehr werden.
Allein die Sparkasse Kinzigtal hat bereits 26 Teilnehmer angemeldet, die mit der Teilnahme an diesem Lauf den guten Zweck unterstützen wollen und damit vorbildlich unterwegs sind. Sparkassen-Chef Martin Seidel wird darüber hinaus das erste Starterfeld am Samstag um 16 Uhr mit seiner Starterflagge auf die Reise schicken.

Weiterlesen …

von Hajosch

Der SVH in der Braig-Strauße

Wieder einmal lud die Familie Braig von der Braig-Strauße die Aktiven des SVH zu einem Vesper mit Umtrunk ein. Dass unsere Jungs nicht nur gut Fußball spielen können, sondern auch gut vespern und trinken, dass sollte sich nach dem Spiel in Elgersweier herausstellen. Doch Familie Braig ließ sich nicht lumpen, sobald eine Platte leer geputzt war, konterte man mit einer neuen Platte, die Aktiven waren letztlich bapp-satt.

Wir vom SVH sagen für diese tolle Einladung ganz herzlichen Dank, es war richtig toll bei euch.

Weiterlesen …

von Hajosch

Einmal oben, immer oben!

Am fünften Spieltag der Bezirksliga war der SV Haslach am Sonntagnachmittag beim VfR Elgersweier zu Gast. Durch ein glückliches, aber nicht unverdientes 2:1 (1:0) bleiben die Hansjakobstädter an der Tabellenspitze, der VfR wartet weiterhin auf seinen ersten Dreier.

Weiterlesen …

von Lennart Lehmann

Haslach läuft für einen guten Zweck

Noch hält sich die Zahl der angemeldeten Läufer und Läuferinnen in Grenzen, doch das dürfte der Tatsache geschuldet sein, dass man sich bis zum Lauftag am 11. September selbst noch anmelden kann.
Die Vorbereitungen für den Lebens-Lauf, dessen Starteinnahmen der Lebenshilfe und dem Club 82 zugutekommen, sind getroffen. Die Lebenshilfe hat die Startnummern bereits fertig erstellt, die Sparkasse wird die Läufer*innen auf den Weg schicken und die Metzgerei Flasche wird mit seinem Grill für die Verpflegung im Start- und Zielbereich bei der Haslacher Kinderwiese sorgen. Der SV Haslach übernimmt zudem die Versorgung mit Getränken.

Weiterlesen …

von Hajosch