Aktuelle Berichte rund um den SVH September 2016

SV Haslach – FV Sulz 2:2 Spannend wurde es am Schluss

Mit Haslach und Sulz trafen zwei Mannschaften aufeinander, die sich in den letzten Jahren zu Kreisliga A-Zeiten prächtig duellierten und spannende Duelle lieferten. Deshalb konnte auch in diesem Bezirksligaduell mit einer knappen Angelegenheit gerechnet werden, zumal der SV Haslach jeden Punkt braucht und Sulz noch ungeschlagen ist.

Weiterlesen …

von Hajosch

Afrikanischer Fußballvormittag am 25.9.

Norman Dold und sein Studienkollege Oliver Reim sowie 2 Jungs aus Tansania werden am kommenden Sonntag, 25.9., in der Zeit von 8.45 Uhr bis ca. 14 Uhr Afrika dem Kinzigtal ein Stück näher bringen. Mit einem afrikanischen Aufwärmtraining, einem Barfuß-Fußballturnier, einer Videovorführung und dem Basteln von tansanischen Fußbällen aus Plastiktüten wird die Zeit recht kurzweilig sein.

Weiterlesen …

von Toni

Auch diese Freistoßauflage von Julian Moser (6) für David Favara (nicht im Bild) verpuffte an diesem Tage im Nichts.
Auch diese Freistoßauflage von Julian Moser (6) für David Favara (nicht im Bild) verpuffte an diesem Tage im Nichts.

Ausgerutscht: SV Haslach verliert in Unterharmersbach

Wenn viel Regen auf einen ausgetrockneten Rasenplatz fällt, dann wird das Grün nicht durchtränkt, sondern schmierig und rutschig. Das mussten beide Mannschaften verspüren, die Ballkontrolle wurde dadurch deutlich erschwert. Dem FV Unterharmersbach fiel dies aber leichter, da man viel mit hohen Bällen und Direktabnahmen agierte, während der Gast aus Haslach etliche Stoppfehler im Spiel hatte, die zu Ballbesitz und Chancen für den Gastgeber führten.

Weiterlesen …

von Hajosch

Titelverteidiger triumphieren erneut beim Kinzigtallauf

Prächtiges Wetter bescherte Petrus dem Kinzigtallauf, teilweise zu prächtig, denn für das Laufen war es doch etwas zu warm. Das konnte aber insgesamt 552 Läufer nicht von ihrer Leidenschaft abbringen, auch wenn zu erwarten war, dass damit keine Rekordzeiten zu erzielen waren. Trotzdem drängten sich beim Hauptlauf über 10 km 305 Läufer auf der Startgeraden, bis Sparkassen-Chef Bernd Jacobs pünktlich um 17 Uhr die Strecke freigab. Die letztjährigen Sieger Salvatore Corriere und Valerie Moser hielten sich zu Beginn des Rennens im Vorderfled auf und teilten sich ihre Kräfte gut ein, um am Schluss ganz vorne zu sein. Während es bei den Männern einen knappen Zieleinlauf gab, denn die drei Erstplatzierten waren nur 15 Sekunden getrennt, zeigte Valerie Moser bei den Frauen ihre Dominanz und hatte über 3 Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte Sabrina Wagner.

Weiterlesen …

von Toni

Giulio Tamburello, zweifacher Haslacher Torschütze.
Giulio Tamburello, zweifacher Haslacher Torschütze.

Der Sieg war wichtig: 3:2 gegen Ettenheim

Diese Temperaturen sind einfach nichts für das Fußballspiel, das merkte man den beiden Mannschaften zu Beginn der Partie merklich an. Die Spieleröffnung war verhalten, doch dann ging der FV Ettenheim urplötzlich mit dem ersten Konter durch Florian Mühlhaus in der 6. Minute in Führung. Doch der SVH antwortete nur eine Minute später, als Markus Hansmann für Giulio Tamburello auflegte, dieser umkurvte einer Gegenspieler und schloss wunderbar zum 1:1 Ausgleich in die lange Ecke ab.

Weiterlesen …

von Hajosch

Sterne des Sports: 2. Platz für den SV Haslach

Als der Sportverein Haslach im Juni seine Bewerbungsunterlagen für "Sterne des Sports" abgab, konnte man noch nicht ahnen, welchen Erfolg man damit haben sollte. Bei Sterne des Sports handelt es sich um eine Aktion der Volks- und Raiffeisenbanken sowie des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), die ehrenamtlich tätige Vereine für bestimmte Aktivitäten z. B. in den Bereichen Bildung und Qualifikation oder Integration und Inklusion oder Kinder und Jugendliche, aber auch beim Vereinsmanagement etc. auszeichnen möchte.

Weiterlesen …

von Toni

Viel Spass hatten einige hoffnungsvolle Talente beim Sommerspaßprogramm der Badmintongruppe des SV Haslach

Das ist ja gar nicht so einfach

9 Mädels und Jungs waren der Einladung des Sommerspaßprogramms gefolgt und trotz warmer Temperaturen in die Eichenbach-Sporthalle gekommen, wo sie unter fachkundiger Anleitung das 1 x 1 des Badminton erlebten und sie hatten ihren Spass dabei. Am Anfang stand die Erkenntnis, dass das Federballspiel über das Netz gar nicht so einfach ist.

Weiterlesen …

von Toni

SV Haslach dreht Spiel in Lahr

„Auswärtssiege sind schön“, so schalte es durch die Umkleidekabine des SV Haslach in Lahr. Es war nicht nur ein Auswärtssieg, es war überhaupt der erste Sieg des SVH in dieser Saison und dieser war eminent wichtig, denn jetzt ist man wieder angekommen. „Wir leben wieder“, war die richtige Erkenntnis und so gratulierte auch Ex-Trainer Volker Barthruff in der Kabine.

Weiterlesen …

von Toni

Unter der Haube

Knapp über 30, Alter Herr, aber noch gut im Schuss, doch jetzt ist er vergeben, denn unser Andreas Winkler hat am 3.9. seine Patricia kirchlich geheiratet. Klar, dass da vor der evangelischen Kirche ein großes Aufgebot an Gratulanten wartete, natürlich auch seine Kollegen von den Alten Herren des SV Haslach.

Weiterlesen …

von Toni

Olympia hat viele Seiten

Interessante und imposante Aussichten in der Olympiastadt Rio de Janeiro.Hier stellt sich der deutsche Tischtennis-Präsident und ehemalige Vorsitzende des SV Haslach dem Fotografen.

Weiterlesen …

von Toni

Sinan Süme wechselt nach Waldkirch.

Sinan Süme verläßt den SVH

Sinan Süme hat sich zum Verbandsligisten Waldkirch abgemeldet. Für Süme steht am Sonntag gegen Lahr II Daniel Schmieder im SVH-Tor.

von Toni

SV Haslach nimmt Hürde in Kehl mit viel Selbstbeherrschung

Obwohl es zur Pause schon 7:0 für den SVH stand, musste man auch die zweite Hälfte ständig auf der Hut sein. Die Gefahr bestand nicht darin das Spiel zu verlieren, vielmehr musste man sich Sorgen machen, dass es aufgrund der Spielweise und der Nicklichkeiten der Gastgeber Verletzungen geben könnte oder dass gar ein SVH-Spieler sich zu einer Revancheaktion hinreißen läßt.

Weiterlesen …

von Toni

//#AGO 29.12.2013 alle Akkordions sind am Anfang eingeklappt?>